Anders als für andere rheumatische Erkrankungen gab es bisher für Dermatomyositis-Betroffene leider noch keine Gesprächs- und Austauschgruppe in meiner Heimatstadt München. Ich selbst bin seit meinem 3. Lebensjahr von dieser seltenen Krankheit betroffen und habe in den anderen Gesprächsangeboten der Rheuma-Liga zwar die Möglichkeit mich auszutauschen, fühle mich aber nicht gleichgesinnt.

Da die Dermatomyositis eine komplexe Krankheit mit individuellem Verlauf ist, soll die Gruppe vor allem Raum für Erfahrungsaustausch und Fragen bieten. Daneben soll sie aber auch Mut machen, die Verzweiflung und Angst lindern und eine freundschaftliche Atmosphäre schaffen, in der auch der Spaß miteinander nicht zu kurz kommt. Gerne biete ich mich als erste Ansprechpartnerin für diese seltene Erkrankung in der Arbeitsgemeinschaft München und sogar bayern- und bundesweit in der Rheuma-Liga an und würde mich darüber freuen, tatsächlich ein paar Gleichgesinnte zu finden und zu treffen.

Ich weiß, dass diese Aufgabe keine leichte sein wird, da ich mich aber als lebensfrohe, temperamentvolle und engagierte Person einschätzen würde, fühle ich mich für diese Aufgabe gewappnet und freue mich darauf.

Sind Sie an einer Dermatomyositis erkrankt und wollen Kontakt zu Gleichbetroffen? Melden Sie sich bei mir!

Concetta Tatti

E-Mail: dermatomyositis@rheuma-liga-muenchen.de
Tel. 089 - 30 95 42 (Arbeitsgemeinschaft München, mit Anrufbeantworter) - die Berater vermitteln den Kontakt.